Förderberatung

Für die Beratung zu Förderangeboten stehen Ihnen jederzeit fachliche Experten zur Verfügung. Die Beratung zu BMBF-Förderungen verschiedener Fachabteilungen erfolgt durch die zuständigen Projektträger. Nachfolgend finden Sie die entsprechenden Ansprechpartner. Partner für die Beratung auf israelischer Seite werden gegebenenfalls in den Bekanntmachungen des BMBF genannt oder sind auf in den Informationsangeboten der deutschen Projektträger zu finden.

BMBF-MOST-MOITAL

Allgemeine Beratung:

  • DLR Projektträger
    Dr. Hans-Peter Niller
    Europäische und internationale Zusammenarbeit
    Heinrich-Konen-Str. 1
    53227 Bonn
    Tel.: +49 228 3821 -1468
    Fax: +49 228 3821 -1400
    E-Mail: Hans-Peter.Niller@dlr.de
    www.dlr.de

Ansprechpartner zur Projektförderung nach Fachthemen:

  • Krebsforschung: Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz Gemeinschaft
    DKFZ - Deutsches Krebsforschungszentrum
    Prof. Dr. Peter Angel / Elfriede Mang
    Programm-Koordination Israel-DKFZ Kooperation
    Im Neuenheimer Feld 280
    69120 Heidelberg
    Tel.: +49 6221 42 -4570
    Fax: +49 6221 42 -4554
    e.mang@dkfz-heidelberg.de
  • Wassertechnologie: Projektträger Karlsruhe
    Dr. Leif Wolf
    KIT – Project Management Agency Forschungszentrum Karlsruhe
    Water Technology and Waste Management Division (PTKA-WTE)
    Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
    76344 Eggenstein-Leopoldshafen
    Tel.: +49 721 608 -28224
    Fax: +49 721 608 -928224
    E-mail: leif.wolf@ptka.fzk.de
    www.ptka.kit.edu/wte/147.php
  • Meeresforschung: Projektträger Jülich
    Dr. Andreas Irmisch
    Projektträger Jülich (PTJ-BIO)
    Forschungszentrum Jülich GmbH
    52425 Jülich
    Phone:+49 381 20356 -287
    E-Mail: a.irmisch@fz-juelich.de
    www.ptj.de/wtz-israel
  • Biotechnologie: Projektträger Forschungszentrum Jülich
    Projektträger Jülich (PTJ-BIO)
    Dr. Hans-Peter Peterson
    Forschungszentrum Jülich GmbH
    52425 Jülich
    Tel.: +49 2461 61 -3782
    Fax: +49 2461 61 -2690
    E-Mail: h.-p.peterson@fz-juelich.de
    www.ptj.de/wtz-israel
  • Sicherheitsforschung: VDI Technologiezentrum
    Dr. Karin Reichel
    VDI-Technologiezentrum GmbH
    Projektträger Sicherheitsforschung
    VDI-Platz 1
    40468 Düsseldorf
    Tel: +49 211  6214 -567
    Fax: +49 211 6214 -484
    E-Mail: reichel@vdi.de
    www.vdi.de

Minerva-Programme

Die Zuständigkeiten und Kontaktdaten für die jeweiligen Programme entnehmen Sie bitte der Website der Minerva-Stiftung:

Minerva Stiftung
Hofgartenstraße 8
80539 München
Tel.: +49 89 2108 -1420 / -1458
Fax: + 49 89 2108 -1451

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) (einschl. Deutsch-Israelische Projektkooperation DIP):
 

Ute Stotz
Referentin
Gruppe Internationale Zusammenarbeit
Kennedyallee 40
53175 Bonn
E-Mail: Ute.Stotz@dfg.de
Telefon: +49 228 885 -2429
Telefax: +49 228 885 -2820

Deutsch-Israelische Stiftung für Wissenschaftliche Forschung und Entwicklung (GIF)

Stephanie Weberring
GIF-Verbindungsbüro
c/o Helmholtz Zentrum München
Ingolstädter Landstr. 1
85764 Neuherberg
Tel.: +49 89 3187 -3106
E-Mail: s.Weberring@gif.org.il

Minna-James-Heinemann-Stiftung

Michael Nagel
Minerva Stiftung
Hofgartenstraße 8
80539 München
Tel.: +49 89 2108 -1258
E-Mail: Nagel@gv.mpg.de