Veranstaltungen

  • © romaset – stock.adobe.com

    Digitale Geschäftsanbahnung Israel – Gesundheitswirtschaft mit Fokus auf Medizintechnik

    9. bis 20. September 2024 | online

    Die 2-wöchige digitale Reise bietet einen Einblick in den israelischen Gesundheitsmarkt und soll dazu beitragen, die deutsch-israelische Zusammenarbeit zu vertiefen und deutsche Lösungen vorzustellen.

    Weiterlesen


  • zur Unterseite Nanotechnologien© Sergey Nivens – stock.adobe.com

    Umbrella Symposium 2024: Advancing Energy Materials with State-of-the-Art Analytics and AI

    23. bis 25. September 2024 | Jülich

    Die Umbrella Kooperation zwischen der RWTH Aachen, dem Forschungszentrum Jülich, und dem Technion besteht seit 1983. Im Rahmen der Kooperation werden die jährlichen Umbrella Symposien durchgeführt. Das Umbrella Symposium 2024 findet vom 23. bis 25. September am Forschungszentrum Jülich statt.

    Weiterlesen


  • © AvH

    German-Israeli Frontiers of Humanities Symposium 2024

    22. bis 25. September 2024 | Augsburg

    Das diesjährige GISFOH Symposium widmet sich dem Thema „The Challenge of Mobilities: Power, Body, and Place“. Das Symposium bringt etwa 50 herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler verschiedener geisteswissenschaftlicher Disziplinen aus beiden Ländern zusammen.

    Weiterlesen


  • © German-Israeli Foundation

    Bridging Minds in Neuroimmunology – A NextGen Scientist Symposium

    19. bis 22. November 2024 | Mainz

    Die Deutsch-Israelische Stiftung für wissenschaftliche Forschung und Entwicklung (GIF) lädt zu einem NextGen Scientist Symposium in der Nähe von Mainz ein. Die Veranstaltung richtet sich an den wissenschaftlichen Nachwuchs aus Deutschland uns Israel im Forschungsfeld Neuroimmunologie.

    Weiterlesen


  • © German-Israeli Foundation

    Advanced Diagnostics in Neuroscience, Cardiovascular Medicine and Oncology

    Dezember 2024 | Berlin

    Der Schwerpunkt des Treffens liegt auf neuen Diagnosetechnologien in den Neurowissenschaften, der Herz-Kreislauf-Medizin und der Onkologie. Themen von besonderem Interesse sind der Einsatz von KI, physische und emotionale Traumata, die zu Funktionsstörungen des Gehirns führen, sowie neu auftretende Infektionskrankheiten.

    Weiterlesen


  • zur Unterseite Interministerielle Kooperation© Ekaterine – stock.adobe.com

    50 Jahre WTZ zwischen Deutschland und Israel

    auf unbestimmte Zeit verschoben

    Das Jahr 2023 markierte 50 Jahre erfolgreicher wissenschaftlich-technologischer Zusammenarbeit (WTZ) zwischen Israel und Deutschland. Die geplante Jubiläumsversanstaltung wurde aufgrund der aktuellen Lage auf unbestimmte Zeit verschoben.

    Weiterlesen