Startseite

  • Wissenschaftskooperation

    Deutschland und Israel haben für ihre Partnerschaft in Forschung und Innovation eine besonders vielschichtige Struktur entwickelt. Die Themen der Zusammenarbeit sind breit gefächert, zugleich aber an Schwerpunkten orientiert. weiterlesen: Wissenschaftskooperation.

  • Förderung

    Exzellente Forschung soll gefördert werden. Israelisch-deutsche Gemeinschaftsvorhaben werden vor allem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und seinen Partnerministerien finanziert. Die Förderorganisationen stellen zudem neben ihren allgemeinen Angeboten spezielle Förderprogramme für die bilaterale Kooperation zur Verfügung. weiterlesen: Förderung.

  • Forschungslandschaften

    Deutschland und Israel verfügen beide über hochentwickelte und ausdifferenzierte Forschungslandschaften. Ein kleiner Überblick über die unterschiedlichen Forschungssysteme. weiterlesen: Forschungslandschaften.

  • Aktuelles

    Hier finden Sie aktuelle Informationen zur deutsch-israelischen Kooperation in Wissenschaft, Forschung, Innovation und Bildung. weiterlesen: Aktuelles.


→ Aktuelles

→ Bewerbungsaufruf für die 5. "German-Israeli Battery School" (GIBS5) 2023

Stichtag: 19. Dezember 2022

Das israelische Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Technologie (MOST) lädt junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein, zwischen dem 26. Februar und dem 2. März 2023 am fünften Workshop der "German-Israeli Battery School" teilzunehmen. Die GIBS ist eine Initiative für junge Forschende in den Bereichen elektrochemische Energie und Stromquellen (Batterien, Superkondensatoren und Komponenten für Brennstoffzellen). Die verlinkte Information ist nur in englischer Sprache verfügbar.


→ ZIM / EUREKA: 14. Deutsch-Israelischer Aufruf für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Stichtag: 20. Februar 2023

Deutschland und Israel veröffentlichen eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für gemeinsame FuE-Projekte, die sich auf die Entwicklung innovativer Produkte und Anwendungen in allen Technologie- und Anwendungsbereichen mit großem Marktpotenzial für Deutschland, Israel und Europa konzentrieren.